Monat: Januar 2017

E-Mobilität. Der nächste Schritt.

Da demnächst ein E-Auto in der Garage stehen wird, müssen noch ein paar Voraussetzungen geschaffen werden, damit der Stromer im Alltag auch richtig genutzt werden kann. Dazu gehört natürlich die Möglichkeit zu Hause zu laden. Selbstverständlich könnte man das an jeder haushaltsüblichen Steckdose, aber das würde nur Sinn machen, wenn man das Auto jeden Abend …

Weiterlesen

Alea iacta est…

…oder wie der NeuRömer sagt: die Würfel sind gefallen. Nach Abwägung aller ökonomischen, ökologischen und aber auch rein finanziellen Argumente und ausführlicher Diskussion im innerfamilären Kreis wird das nächste Auto, das den Fuhrpark ergänzt, elektrisch angetrieben. Es wurde gerechnet, Informationen gesammelt, Erfahrungen von E-Mobilisten eingeholt und natürlich Probe gefahren. Unterm Strich können wir hinter allen …

Weiterlesen

Und wie lange dauert das Laden?

Wie ein E-Mobilist aus dem Nachbarort letztens gesagt hat: Fünf Sekunden. Deckel auf, Kabel rein, schlafen legen.  Gelle Stefan?! 😉 Genau so kann es ablaufen, man stellt den Stromer abends in die Garage nimmt dort seine Ladekabel von der Wand (in Fachkreisen auch Wallbox genannt) und am nächsten Morgen ist das E-Auto wieder geladen. So wird …

Weiterlesen

Was heißt es elektrisch zu fahren? Die Kosten.

Sinn und Nutzen eines Autos mit Elektroantrieb / mtl. Unterhalt Die nächste Frage, die sich stellt, sind natürlich die Kosten. Neben der ökologische Komponente kommt natürlich auch die Ökonomie ins Spiel. Lohnt sich ein E-Auto für mich überhaupt? Ich habe das mal anhand der Daten für mein derzeitiges Auto, Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI, Bj. 2005 …

Weiterlesen

Was heißt es elektrisch zu fahren? Die Reichweite.

Sinn und Nutzen eines Autos mit Elektroantrieb / Reichweite Das erste was mir zum E-Auto eingefallen ist: Wie ist es denn mit der Reichweite bestellt? Teslas haben da ja 400 km und mehr anzubieten, aber eben auch zu welchem Preis. Was können die erschwinglichen E-Mobile? Was fahre ich denn so im Alltag? Und am Wochenende? …

Weiterlesen

Wer ist eigentlich ZOE?

Zu teuer oder jeden Euro wert? Zoe ist ein Elektroauto aus dem Hause Renault. Im November 2016 hatte dieser kleine Flitzer einen Zulassungsanteil unter E-Mobilen von knapp 24% in Deutschland. (Quelle: www.goingelectric.de) Warum? Ein ganz großer Faktor ist natürlich der Preis. Galten E-Autos immer als zu teuer, schauen wir die hohen Summen für einen TESLA …

Weiterlesen

Der Anfang ist gemacht.

Es kann losgehen! Zum einen steht dieser Blog jetzt und zum anderen finde ich das Thema immer interessanter, je mehr ich mich damit beschäftige. Es ist noch nicht gesagt, dass ich oder besser wir auf e-mobil umsteigen, aber wir werden uns ernsthaft damit beschäftigen. Wir, wer sind wir? Kommen wir zum Ausgangspunkt. Wir sind eigentlich meine …

Weiterlesen