Monat: Juni 2017

E-Mobilität im Alltag

Nach einem intensiven Kennenlern-Wochenende wird die Zoe nun im Alltag eingesetzt. Der tägliche Arbeitsweg von knapp 9 km (einfach) stellt da aber überhaupt kein Hindernis dar. Interessanter ist es, wie man sich sonst bewegt und vor allem wohin. Also erst mal zu IKEA. Dort am neuen Standort in Wetzlar stehen 4 Parkplätze zur Verfügung, an …

Weiterlesen

Ebbes zum Thema Nachhaltigkeit…

Nach ein paar Tagen der intensiven Nutzung des neuen E-Mobils zwecks Kennenlernen, kann man ein kleines Resümee ziehen: Wenn man möchte und die Voraussetzungen abgeklärt sind und stimmen, ist der Umstieg auf Elektromobilität richtig leicht. Von der Idee (Gruß an Dieter) bis zum ersten Start in der eigenen Zoe sind gerade mal fünfeinhalb Monate vergangen. …

Weiterlesen

Umstieg auf Elektromobilität: Mission completed!

Geschafft. Mein Stromer ist da. Eine weiße Zoe Intens ist bei uns eingezogen und wird uns nun als Zweitwagen emissionsfrei von A nach B bringen, bestimmt auch gerne über C. Es ist keine Neue geworden, aber das ist absolut in Ordnung. Am Dienstag aus München geholt, frisch TÜV gemacht und auf mich zugelassen. Gerade 16000 …

Weiterlesen

Verbrenner verkauft!

Der nächste Schritt ist getan. Die Garage ist leer, mein Verbrenner hat ein neues Zuhause gefunden. Er hat mir immer treue Dienste geleistet. Daher steckt auch ein wenig Wehmut im Abschied. Aber ich schaue noch vorne. Der Weg ist eingeschlagen. Die Suche ist eingeleitet, es geht in die heiße Phase der Umstellung auf E-Mobilität. Nun …

Weiterlesen