Schlagwort: Reichweite

Wenn die Reichweite gegen das Ziel spricht…?

Fährt man trotzdem dahin. Denn auch mit dem Stromer kann man unterwegs nachladen. Ja, nachLADEN, nicht tanken. Mittlerweile kann man eigentlich drauf losfahren und das Navi sagt einem dann schon, dass das Ziel nicht erreichbar ist und fragt, ob es nach einer Ladesäule auf dem Weg suchen soll. Nun habe ich aber ein Ziel, das …

Weiterlesen

Apropos Reichweite

Gedacht und angeschafft als Auto für den Stadtverkehr und das Umland, also meine tägliche Strecke von und zur Arbeit, hat sich das elektrische Knubbelchen mittlerweile zu einem Begleiter entwickelt, der auch auf der „Mittelstrecke“ gerne gesehen ist. Sei es nach Frankfurt oder Montabaur in diverse Malls und Shopping Center, wir reisen elektrisiert aber entschleunigt an …

Weiterlesen

E-Mobilität im Alltag

Nach einem intensiven Kennenlern-Wochenende wird die Zoe nun im Alltag eingesetzt. Der tägliche Arbeitsweg von knapp 9 km (einfach) stellt da aber überhaupt kein Hindernis dar. Interessanter ist es, wie man sich sonst bewegt und vor allem wohin. Also erst mal zu IKEA. Dort am neuen Standort in Wetzlar stehen 4 Parkplätze zur Verfügung, an …

Weiterlesen

Und wie lange dauert das Laden?

Wie ein E-Mobilist aus dem Nachbarort letztens gesagt hat: Fünf Sekunden. Deckel auf, Kabel rein, schlafen legen.  Gelle Stefan?! 😉 Genau so kann es ablaufen, man stellt den Stromer abends in die Garage nimmt dort seine Ladekabel von der Wand (in Fachkreisen auch Wallbox genannt) und am nächsten Morgen ist das E-Auto wieder geladen. So wird …

Weiterlesen

Was heißt es elektrisch zu fahren? Die Reichweite.

Sinn und Nutzen eines Autos mit Elektroantrieb / Reichweite Das erste was mir zum E-Auto eingefallen ist: Wie ist es denn mit der Reichweite bestellt? Teslas haben da ja 400 km und mehr anzubieten, aber eben auch zu welchem Preis. Was können die erschwinglichen E-Mobile? Was fahre ich denn so im Alltag? Und am Wochenende? …

Weiterlesen